MEIN STOTTERN

Mitt-DOKs Delikatessen am 24.10. um 19 Uhr

Mit anschließendem Publikumsgespräch

Zu Gast: Birgit Gohlke & Petra Nickel (Regie), Peter Janecek (Produktion)

In der österreichischen Dokumentation „Mein Stottern“ berichten Stotterer von ihrem Leben mit der Störung und erzählen von Strategien, die ihnen den Alltag erleichtern. Die Interviews mit den Betroffenen wirken auch deshalb so authentisch und offen, da eine der Regisseurinnen selbst jahrelang stotterte und sich deshalb gut in ihre Gesprächspartner hineinversetzen kann. Der mit phantasievollen Animationen angereicherte, zutiefst aufrichtige Film zeigt Menschen, die sich ihrer Problematik stellen und individuelle Wege gefunden haben, diese als Teil ihres Lebens zu akzeptieren.

Trailer

Mehr Infos: www.meinstottern.at

mein stottern monopol